Tu sei qui

Gewerkschaft

Unsere Schwerpunkte für die Neustart-Phase

8

291

0

1

Ein kurzer Überblick über gewerkschaftliche Schwerpunkte für die kommenden Monate: Pakt für Südtirol, Wiederbeschäftigung und aktive Arbeitsmarktpolitik uvm.

Nur nach Terminvereinbarung

18

439

0

1

Eingeschränkter Zutritt zu den SGBCISL-Sitzen: Einlass nur nach voriger Terminvereinbarung

Info: das sind unsere PEC-Adressen

23

443

0

1

Lohnausgleich  - Info für Betriebe: hier ist eine Auflistung unserer PEC-Adressen zu finden.

Sitze für Parteienverkehr geschlossen – so sind wir erreichbar!

26

539

0

1

Unter diesen Rufnummern und E-Mail-Adressen sind wir erreichbar

SGBCISL-Sitze: Schließungen zu Fasching

23

303

0

1

Die SGBCISL-Sitze sind am Unsinnigen Donnerstag und am Faschingsdienstag nachmittags zu. Im Landessitz in Bozen sind die Büros des Steuerdienstes, des Patronats und des Freizeitvereins ETSI am 20. und 21. Februar ganztätig zu.

SGBCISL stellt Themen für 2020 vor

34

529

0

1

Traditionelle Pressekonferenz zu Jahresbeginn: Einsatz für mehr Gerechtigkeit um Umverteilung! Landessekretariat stellt Themen und Ziele des SGBCISL für 2020 vor. 2019 mehr als 54.000 Mitglieder!

Herausforderung Klimakrise

51

492

0

1

Interregionaler Gewerkschaftsrat erörtert die Auswirkungen des Klimawandels auf die Arbeitswelt im Alpenraum.

Langjähriger Gewerkschaftsjugendaustausch in Bozen erfolgreich fortgesetzt

49

879

0

1

Mitte Mai trafen sich junge Gewerkschafterinnen aus Südtirol, Österreich und Deutschland zum Austausch in Bozen. Sie diskutierten Aspekte der Berufs- und Lehrlingsausbildung und besichtigten zeitgeschichtliche Stätten.

Wechsel an der Spitze

55

588

0

1

Michele Buonerba übernimmt zur Mandatshälfte wie von den Satzungen vorgesehen den Vorsitz von Dieter Mayr. "Mit Überzeugung und Kraft weiterarbeiten" . Im Bild Michele Buonerba, Luigi Sbarra und Dieter Mayr

Impressionen von der Kundgebung in Rom

68

801

0

1

Einige Bilder von der einheitlichen Großkundgebung von CGIL CISL und UIL vom 9. Februar in Rom für Arbeit und einen Kurswechsel der Regierung. Auch der SGBCISL war vertreten.

Pagine