Sie sind hier

Covid-19 und Quarantäne – einige Hinweise


27

611

0

1

Covid-19 und Quarantäne – einige Hinweise

 

Einige Infos zur Dauer der Covid-Quarantäne, zu Krankschreibung und Entlohnung.

 

Dauer der Quarantäne/Isolation

 

Asymptomatisch positiv

  • mindestens 10 Tage Isolation nach dem positiven Testergebnis
  • Beendigung: bei negativem Testergebnis am zehnten Tag

 

Symptomatisch positiv

  • Mindestens 10 Tage Isolation
  • Beendigung: nach mindestens 3 symptomfreien Tagen und einem negativen Testergebnis

 

langfristig positiv ohne Symptome

  • Beendigung der Quarantäne nach 21 Tagen, davon mindestens eine Woche ohne Symptome trotz positivem Testergebnis (aktive Überwachung durch den Gesundheitsdienst)

 

Enge asymptomatische Kontakte

  • Mindenstens  10 Tage Isolation ab dem letzten Kontakt mit einem negativen Testergebnis am zehnten Tag, oder eine 14-tägige Quarantänezeit ab dem letzten Kontakt ohne Test

 

Achtung:  laut Rundschreiben vom 12.10.2020 des Gesundheitsministeriums sind PCR-Tests erforderlich (nicht Antigen-Tests).

 

Krankschreibung und Entlohnung

Die Zeit, welche in Quarantäne oder in häuslicher Isolation verbracht wird, ist dem Krankenstand gleichgestellt und wird entsprechend vergütet, vorausgesetzt die Quarantäne ist von der Sanitätseinheit verordnet. Außerdem ist eine ärztliche Krankschreibung vom Hausarzt/der Hausärztin notwendig. Der entsprechende Kode ist dem Betrieb weiterzuleiten.

Die Krankschreibung für Covid kann im Gegensatz zu anderen Krankheitsfällen auch rückwirkend ausgestellt werden, aber immer innerhalb der Zeit der Quarantäne. Wichtig: Die Bescheinigung der von der Sanitätseinheit angeordneten Quarantäne muss dem INPS übermittelt werden!

 

Stand Dezember 2020, ohne Gewähr

14.12.2020

 

Credits foto: 
Pixabay
Deutsch

Suche

Suchformular


Letzte Neuigkeiten