Sie sind hier

Energetische Sanierungen: Achtung auf die Fälligkeit


256

2648

0

Über das Haushaltsgesetz 2018 ist eine Pflichtmeldung von Sanierungsmaßnahmen an die Energieagentur ENEA eingeführt worden.

Die Übermittlung der Unterlagen muss online über die Seite http://ristrutturazioni2018.enea.it erfolgen. Die Meldungsfrist läuft 90 Tage nach Beendigung der Arbeiten oder Abnahme aus.

Falls die Arbeiten im Zeitraum vom 1. Jänner 2018 bis zum 21. November 2018 beendet worden sind (Beendigung oder Abnahme), dann ist die ENEA-Meldung innerhalb 1. April 2019 vorzunehmen!

Die Mitteilung ist Voraussetzung, um den 50%igen Steuerabsetzbetrag beanspruchen zu können.

Es geht um Energiesparmaßnahmen wie z.B.:

  • Austausch von Fenster-/Türrahmen
  • bestimmte Heizanlagen
  • Kauf großer Haushaltsgeräte A+( im Zuge von Wiedergewinnungsarbeiten)

 

Mehr Informationen gibt es in unseren Steuerdienstbüros CAF.

aktualisiert am 13.03.2019

 

Credits foto: 
© Daniel Ernst - Fotolia.com

Suche

Suchformular


Letzte Neuigkeiten